24. Nov 2020

4 Kommentare

3 Voraussetzungen, die deine Website braucht, um Kunden zu gewinnen

Es vergeht kaum eine Woche, an dem Patrick und ich nicht dazu befragt werden, was denn nun auf die eigene Website drauf muss bzw. was deine Website können muss, damit sie nicht nur ein schönes Schaufenster im Web für dich ist, sondern Kunden gewinnen kann.

Klar – eine ansprechende Website ist ja auch die Ausgangslage für ein profitables Online Coaching-Business. Leider reicht es aber nicht aus, eine optisch und sprachlich ansprechende Website zu haben. So bedauernswert das ist: Damit sie Kunden gewinnt, braucht es noch ein bisschen mehr.

Im Interview mit meinem Technik-Partner Patrick Ott erfährst du daher:

  • Was deine Website wirklich braucht, um Kunden gewinnen zu können
  • Wie deine Website nicht nur schön aussieht, sondern eben auch Vertrauen zu deinen Besuchern aufbaut – die zentrale Voraussetzung für jeden Verkauf und jeden Coaching-Vertragsabschluss
  • Wie du es schaffst, dass deine Website alle Voraussetzungen erfüllt, ohne dich von der Technik aufhalten zu lassen.

Patrick teilt meine Ansicht, dass die Technik für dein Online-Coaching-Business so einfach wie möglich sein muss. Schließlich bist du kein IT-Experte, sondern Coach. Nichtsdestotrotz gibt es wohl keine lohnendere Beschäftigung, als sich mit der eigenen Website auseinanderzusetzen.

Lass mich doch daher gern wissen: Hast du bereits eine Website? Und wenn ja – kannst du deine Website selbst steuern?

Ich freue mich auf deine Kommentare unter dieser Podcast-Folge.

Patrick hat sein Wissen und all seine Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit vielen Hundert Coaches im WordPress Kick-Start Online-Kurs zusammengefasst. Der ist für dich das Richtige, wenn du:

  • Noch gar keine Website hast, aber das so schnell wie möglich ändern willst
  • Zwar bereits eine Website hast, diese aber nicht auf WordPress läuft und du möglichst schnell auf WordPress umstellen willst
  • Bereits eine WordPress Website hast, diese aber nicht selbst steuern kannst und somit keine Landingpages bauen kannst, die so wichtig für den Vertrauensaufbau sind

Mehr zu diesem Kurs erfährst du ab Donnerstag, den 26. November 2020 (es ist bald Black Friday!) Halte also Ausschau nach der E-Mail von mir.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. ich fände den Kurs auch sehr interessant, bin aber in der Tat so sehr mit meinem noch offline business + dem Erarbeiten von einem digitalen-Programm + einer Fortbildung beschäftigt, dass hier kaum Zeit dafür bleibt. Weil mein Tag leider auch nur 24 Stunden hat. Wenn man selbständig ist, reichen 8h täglich eben leider nicht aus. Wieviel Zeit benötigt man, wenn man den Kurs belegt und in der Technik eher als „dummie“ einzustufen ist…? Und ist es nicht so, dass, wenn man etwas neues lernt und dieses nicht täglich benutzt, sofort wieder vergisst… P.S.: meine beiden websites werden gerade umgezogen :-I Raphaelle

    1. Es ist immer eine Frage der Prioritäten-Setzung. Es ist am Anfang viel zu lernen, wenn man sein Business Online aufstellt. Das ist vollkommen klar. Aber das ist bei jedem Business-Start so. Und es lohnt sich, denn jedes digitale Wissen, das du dir aneignest, bringt dich weiter.

  2. Gut und informativ erklärt lieber Patrick.
    Ich habe bereits eine Webseite und arbeite mit WordPress und dem Theme DIVI. Mit der Kundengewinnung klappt es damit leider noch nicht – habe noch etwas Probleme mit der Landingpage und dem Funnel. Habt Ihr dazu auch etwas?

    LG Claudia

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

3 Erfolgsgeschichten vom ersten Online-Kurs-Launch

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht