7. Mai 2019

1 Kommentare

Positionierung: Wie du dein Coaching-Business unverwechselbar machst

Die Zeiten waren nie günstiger, ein eigenes Coaching-Business zu gründen. Auch, wenn es da draußen bereits viele Coachs gibt. Wichtig ist, dass du dein Coaching-Business mit deiner Positionierung unverwechselbar machst und das ist gar nicht so schwierig, wie du jetzt vielleicht denkst.

In dieser Podcast-Folge erfährst du:

  • Welche 4 Schritte du gehen darfst, um dein Coaching-Business unverwechselbar zu machen
  • Warum du keinen USP brauchst, was stattdessen aber nicht fehlen darf

Wenn du damit starten willst, dein Coaching-Business profitabel zu machen, dann mach mit beim kostenlosen 7-Tage-Email-Kurs für dein profitables Coaching-Business. https://business-celebrity.com/7tage

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Liebe Sonja, mir gefallen deine Podcasts sehr. Bin noch ganz am Anfang und du nimmst mir mit deinen Hinweisen richtig gut den Stress aus meinen Gedanken.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht