Hier geht's zum Podcast (bewerte ihn und erhalte eine kleine Überraschung von mir): (09:06)

Die Zeiten waren nie günstiger, ein eigenes Coaching-Business zu gründen. Auch, wenn es da draußen bereits viele Coachs gibt. Wichtig ist, dass du dein Coaching-Business mit deiner Positionierung unverwechselbar machst und das ist gar nicht so schwierig, wie du jetzt vielleicht denkst.

In dieser Podcast-Folge erfährst du:

  • Welche 4 Schritte du gehen darfst, um dein Coaching-Business unverwechselbar zu machen
  • Warum du keinen USP brauchst, was stattdessen aber nicht fehlen darf

Wenn du damit starten willst, dein Coaching-Business profitabel zu machen, dann mach mit beim kostenlosen 7-Tage-Email-Kurs für dein profitables Coaching-Business. https://business-celebrity.com/7tage