Fallstudie Tanja Romano: Kunden gewinnen als MindTV-Practitioner und Kinderwunsch-Coach


Als MindTV-Practitioner Tanja Romano in Online-Kurs-DNA einstieg, entschied sie sich zunächst für die gefühlt ‚sichere Bank‘ und erstellte ein Job-Coaching-Angebot. Schließlich war sie in ihrem früheren Leben Personalerin.

Ihr Herzblut schlug jedoch für das Thema Kinderwunsch. So war es wenig verwunderlich, dass zu ihrem ersten Webinar fürs Job-Coaching keine Anmeldungen eingingen. Das war zunächst enttäuschend, aber auch ein sicheres Zeichen dafür doch lieber ihrer Passion zu folgen.

Gesagt, getan und in ihrem Kinderwunsch-Webinar sah es dann ganz anders aus. 32 Teilnehmer, 5 Erstgespräche und 4 Buchungen für Tanjas Kinderwunsch-Coaching um die 1.000 Schweizer Franken.

In diesem Podcast-Interview mit ihr erfährst du:

  • Was in ihr vorging, als sie beim ersten Mal nicht erfolgreich war
  • Wie sie sich dennoch aufmachte, ihrer Leidenschaft zu folgen
  • Warum ihr das Thema Kinderwunsch so am Herzen liegt und
  • Welche Erfahrungen sie auf dem Weg zu ihren neuen Kundinnen gemacht hat

Am Montag, den 23. Januar 2023 veranstaltet Tanja ihr nächstes Webinar zum Thema ‚Mit Lust statt Frust zum Babyglück‘, in dem sie zeigt, welche Fehler vermieden werden müssen und wie du gelassen und mental stark durch die herausfordernde Zeit mit Kinderwunsch kommst.

Hier kannst du dich kostenlos dazu anmelden: https://romano-coaching.com/mit-lust-statt-frust-zum-babygluck/

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

Katrin Hill Interview: 10.000 Anmeldungen für ein Webinar – so geht’s

Katrin Hill Interview: 10.000 Anmeldungen für ein Webinar – so geht’s

Fallstudie: Wie George Terodde Business-Französisch-Coachings für Erwachsene erfolgreich verkauft

Fallstudie: Wie George Terodde Business-Französisch-Coachings für Erwachsene erfolgreich verkauft

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht

>