Was du tust, wenn du im Webinar nicht verkaufst


Ich kann mich noch ganz genau erinnern, wie das damals war bei meinem ersten Webinar: Ich hatte mich in die Technik eingearbeitet und mit viel Aufwand eine Webinar-Software ausgewählt. Ich hatte viel Zeit investiert, um meine Zielkunden dafür zu begeistern, in dieses Webinar zu kommen. Nachts schlief ich schlecht, weil ich Albträume davon hatte, wie ich in diesem Webinar einen Blackout erleben würde und nicht mehr wüsste, was ich sagen solle. Oder davon, wie mir jemand eine Frage stellte, die sofort klar machen würde, dass ich eigentlich von nichts eine Ahnung habe.

So ungefähr ging es mir vor meinem ersten Webinar.

Und dann kam der große Tag. Das Webinar sollte starten, ich hatte 60 Teilnehmer dafür gewonnen. Und was passierte? Die Technik brach zusammen.

Damals waren die Tools noch nicht so verlässlich. Am Ende war es einfach so, dass keiner der Interessenten es überhaupt ins Webinar schaffte. Und somit natürlich auch im Webinar nicht verkauft habe.

Was ich dir damit sagen will? Dinge gehen schief und jedem da draußen ist das schon mal so gegangen. Auch den Profis. 😉

Auch ich habe schon Webinare durchgeführt, die nicht überzeugt und nicht verkauft haben. Auch ich habe schon Marketing-Aktionen durchgeführt, die nicht zu dem Ergebnis geführt haben, das ich mir erhofft hatte. Das ist keine Frage nach dem ‘ob das mal passiert’, sondern ‘wann das passiert’.

In dieser Podcast-Folge

  • will ich dir daher einige Maßnahmen mitgeben, die du tun kannst, um dein Webinar noch zu retten,
  • zeige ich dir, wie du das Beste aus der gerade von dir gemachten Erfahrung machst und du erfährst, wie ich dennoch aus meiner ersten Webinar-Pleite Kunden gewonnen habe.

Viel Spaß beim reinhören, auf deinen Erfolg!

Deine Sonja

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

Wie du Kunden gewinnst, wie ein Profi

Wie du Kunden gewinnst, wie ein Profi

Steuern sparen durch GmbH & Holding

Steuern sparen durch GmbH & Holding

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht

>