Was verbindest du mit Worten wie Speed-Dating, Menschen-Memory, Schnitzeljagd oder Dartscheibe? Ich gebe zu, für mich hat sich das zunächst angehört wie die neuesten Trends für die Traumpartnersuche. (Wie gut, dass ich aus dem Thema raus bin und somit niemand meine Wurfpfeile in seinem Allerwertesten spüren muss.)

Einfach besser coachen: Natürlich geht es hier nicht um die schönste Nebensache der Welt, sondern um zielführende und moderne Trainings- und Coaching-Methoden.

Denn spätestens seit März dieses Jahres müssen wir alle ein bisschen umdenken und uns fragen, wie wir unsere Lieblings-Methoden für Coaching und Training online übersetzen?

Genau darüber hat sich Workshop-Expertin Dani Reuter Gedanken gemacht. Über Methoden, die begeistern, damit du als Coach oder Trainer auch in der Online-Arbeit die besten Ergebnisse erzielst.

In diesem Podcast-Interview mit Dani Reuter erfährst du daher:

  • Warum Interaktivität gerade online so wichtig ist
  • Warum gute Methoden zwar nicht im ersten Schritt für mehr Kunden sorgen, aber dafür für begeisterte Wiederkäufer und
  • welche Tools dir beim Online-Coaching helfen

Dani veranstaltet vom 1. bis zum 7.11.2020 einen Trainerkongress, bei dem ich auch mit dabei sein darf.

Allerdings spiele ich nur eine Nebenrolle, denn hauptsächlich geht es darum, deine Coaching- und Trainingsmethoden auf ein neues Level zu heben. Es geht also ums Coaching der Zukunft.

Denn mit begeisterten Kunden wirst du weiterempfohlen und brauchst irgendwann bestenfalls gar kein Marketing mehr machen. Das wäre doch eine grandiose Situation, oder?

Die Teilnahme am Trainerkongress ist kostenlos. Hier kannst du dich registrieren (hier klicken!)

Weitere Links aus der Folge:

Danis Buch: 202 Methoden

Tools: