Kennst du das? Eine ganze Zeit lang suchst du nach Ideen und Inspirationen, wie du dein Coaching-Business vorantreiben und wachsen lassen kannst. Vielleicht zweifelst du sogar schon daran, ob du überhaupt die richtigen Ideen dafür findest.

Und dann passiert etwas… Du liest ein inspirierendes Buch, unterhältst dich mit einem Kollegen, vielleicht auch mit deinem Mentor oder Coach oder du machst etwas, was du noch nie zuvor getan hast. Vielleicht nimmst du auch an einem Online-Kurs oder einer Weiterbildung teil.

Und plötzlich sind sie da. Eine Idee nach der anderen für mehr Wachstum für dein Business. Vielleicht handelt es sich dabei um neue Angebotsideen, um neue Verkaufs- oder Marketing-Aktionen oder um Tools, die du unbedingt ausprobieren willst. Vielleicht willst du jetzt auch endlich ein Buch schreiben, dich auf die Bühne wagen und einen Vortrag halten, Facebook-Anzeigen ausprobieren, dein erstes Webinar machen, einen Funnel bauen oder einen Messenger-Bot nutzen.

War deine To-Do-Liste vorher noch schön übersichtlich, ist sie jetzt auf einmal proppevoll. Vor lauter Begeisterung über die tollen Ideen, setzt dann aber oftmals eines ein: Du fühlst dich völlig paralysiert von den zahlreichen tollen Projekten und Möglichkeiten, die da draußen auf dich warten.

In dieser Podcast-Folge erzähle ich dir daher

  • Wie du es in diesem Fall schaffst, Prioritäten zu setzen, ohne deine Begeisterung zu verlieren
  • Wie du bewerten kannst, ob es sich lohnt, all diese Ideen umzusetzen und
  • Was du auf jeden Fall tun musst, damit die Ideen nicht nur Ideen bleiben, sondern umgesetzt werden

Wenn du damit starten willst, dein Coaching Business profitabel zu machen, dann mach mit beim kostenlosen 7-Tage-Email-Kurs für dein profitables Coaching-Business. https://business-celebrity.com/7tage