5 Anzeichen, dass es in deinem Business Zeit ist für einen Online-Kurs oder ein Online-Coaching


Blicken wir den Tatsachen ins Auge. Die Preise steigen und die Konsum- und Investitionslaune vieler Menschen da draußen ist gerade im Keller.

Da liegt die Frage nahe, wie du als Coach es schaffst, trotzdem erfolgreich Kunden zu gewinnen und weiter mit deinem Business zu wachsen.

Wenn du nicht eh grad schon daran arbeitest, könnte ich wetten, dass du schon des Öfteren drüber nachgedacht hast, einen Online-Kurs oder ein Online-Coaching zu erstellen.

Online-Kurse müssen zwar nicht, aber können eine günstige Einstiegsmöglichkeit für deine Kunden sein. Und mit Online-Coachings sparen deine Kund*innen auf jeden Fall schon mal Fahrtzeit und Kosten, wenn sie mit dir arbeiten.

Aber ist das wirklich die richtige Lösung für dich?

In dieser Podcast-Folge verrate ich dir daher

  • die 5 wichtigen Fragen, die du dir stellen muss, bevor du los legst
  • welche Aspekte du bei Online-Kursen und Online-Coachings sicherlich noch nicht auf dem Schirm hast,
  • was das Wichtigste ist, wenn du mit Online-Kursen und Online-Coachings startest und
  • einige Beispiele von meinen erfolgreichen Kunden.

Gerade ist mein brandneues und kostenlose Online-Business Kick-Start-Training gestartet, indem ich dir zeige, wie du online Kunden gewinnst, auch wenn die Marktlage rauer und der Wettbewerb härter werden. Zudem erfährst du, welche 4 Schritte in dein profitables Online Coaching Business führen und wie du Reichweite aufbaust, ohne den ganzen Tag in den sozialen Medien zu verbringen.

Der erste Teil des vierteiligen Kick-Start Trainings wurde gerade veröffentlicht. Hier kannst du dich kostenlos dazu anmelden (klick!)

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht

>