So startest du in die automatisierte Kundengewinnung


Warum wachsen einige Online Businesses weiterhin und andere stagnieren? Warum scheint es einigen Online Coaches überhaupt nichts auszumachen, dass da draußen gerade Zoom-Müdigkeit herrscht und die Kauflaune durch das Weltgeschehen durchaus getrübt ist?

Online Coaching Businesses, die auch in diesen Zeiten wachsen, sind Businesses, die mehrere Kundengewinnungs-Wege haben.

Die eben nicht nur von Launches oder Live-Verkaufsaktionen abhängen, sondern jederzeit Kunden gewinnen können.

In dieser Podcast-Folge (259) erzähle ich dir daher, wie der Einstieg in die automatisierte Kundengewinnung gelingt. Du erfährst:

  • Welche Hürden gern im Weg stehen
  • Welche Fehler du vermeiden solltest, was dein Angebot betrifft
  • Welche Zahlen du tracken solltest (es sind weniger als du denkst) und
  • Wie der Prozess im Überblick aussieht.

Hier kannst du dir den Podcast auch auf Youtube als Video anschauen (hier klicken)

Wenn es um Verkaufswege geht, die aktuell funktionieren, gibt es wohl gerade kein Entweder/Oder. Es ist vielmehr ein UND. Wenn du weiter wachsen willst, darfst du beide Wege in deinem Business haben.

Wenn du tiefer in das Thema einsteigen willst, dann sichere dir meinen kostenlosen Report mit dem Titel ‚So gelingt die Umstellung von Launch auf Evergreen‘, auch wenn du nicht unbedingt komplett umstellen musst, sondern gern auch ergänzen darfst.


Hier ist der Link dazu https://business-celebrity.com/report

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

So hab ich die ersten 2.000 E-Mail-Listen-Kontakte gewonnen

So hab ich die ersten 2.000 E-Mail-Listen-Kontakte gewonnen

Meine Nr. 1 Methode für sechsstellig im Monat

Meine Nr. 1 Methode für sechsstellig im Monat

Für Starter

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht

Für Fortgeschrittene

Alle Antworten auf deine Fragen, wenn du täglich automatisiert Anfragen und Kunden gewinnen willst:

Weniger posten, mehr verdienen!

>