5 Fehler, die verhindern, dass du höherpreisige Coachings und Kurse verkaufst

Darüber, wann ein Online-Coaching oder ein Online-Kurs hochpreisig ist, lässt sich sicherlich streiten. Schließlich hat jeder Mensch ein anderes Preisempfinden.

Unbestritten ist jedoch, dass es einige Fehler gibt, die immer wieder gern gemacht werden, wenn es darum geht, höherpreisige – und höherwertige – Online-Coachings und Online-Kurse zu verkaufen. 

Um die fünf wichtigsten Fehler geht es in dieser Podcast-Folge. 

Du erfährst:

  • Was die zentrale Voraussetzung für alle höherwertigen Coachings und Kurse ist (Fehler 1)
  • Welchen Schalter du in deinem Kopf umlegen musst (Fehler 3 und 4) und 
  • welcher Prozesse für den Erfolg entscheidend ist (Fehler 5)

Und lass mich doch hinterher gern wissen: Bei welchem Fehler hast du innerlich gezuckt? Ich freue mich auf deinen Kommentar unter dieser Podcast-Folge.

Auf deinen Erfolg!

Deine Sonja

PS.: Ende Oktober startet unser neues Online Coaching Professional Programm für alle, die ihre hochwertigen Online-Kurse und Online-Coachings regelmäßig und wiederkehrend erfolgreich verkaufen wollen, um fünfstellige Monatsumsätze zu erzielen, ohne den ganzen Tag in den sozialen Medien zu verbringen, Kaltakquise zu machen oder zu launchen. Wenn das für dich interessant klingt, dann bewirb dich hier auf ein kostenloses Strategiegespräch mit mir.

Alles was du dazu tun musst, ist ein paar Fragen zu dir und deinem Business zu beantworten (hier klicken!).

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht