5 Fehler, die verhindern, dass du automatisierte Anfragen und Kunden gewinnst


Diesen Moment werde ich nie vergessen: Der Moment, als wie aus dem Nichts heraus eine E-Mail von Digistore24 bei mir ankam, die mir mitteilte, dass mein Online-Kurs gerade verkauft wurde.

Dabei hatte ich weder ein Live-Webinar noch eine sonstiges Vermarktungsaktion durchgeführt. Im Gegenteil: Ich befand mich grad beim Skifahren.

Mein ultimativer Traum war wahr geworden. Einige Monate später erzielte ich bis zu 24 Verkäufe im Monat.

Mein nächster Schritt war dann die Automatisierung von Erstgesprächsanfragen. Heute gewinnen wir bis zu 90 Anfragen pro Monat.

Liest sich alles so schön einfach, oder? Das war es aber nicht. Da will ich keine Augenwischerei betreiben.

Und genau deshalb erzähle ich dir in dieser Podcast-Folge von den 5 Fehlern, die verhindern, dass du automatisierte Anfragen und Kunden erhältst und die auch bei mir bewirkten, dass das ganze tatsächlich nicht so reibungslos ablief,  wie oben kurz zusammen gefasst.

Du erfährst:

  • Wie die 5 Fehler aussehen
  • Wie einige davon mich eine ganze Zeit lang aufgehalten haben
  • Was du verstehen musst, wenn es dein Ziel ist automatisierte Anfragen, Kunden und Verkäufe zu erzielen und
  • Wie du auf gar keinen Fall denken darfst, um nicht kurz vorm Ziel aufzuhören.

Hier kannst du rein hören. Auf deinen Erfolg

Deine Sonja

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch interessant:

Katrin Hill Interview: 10.000 Anmeldungen für ein Webinar – so geht’s

Katrin Hill Interview: 10.000 Anmeldungen für ein Webinar – so geht’s

Fallstudie Tanja Romano: Kunden gewinnen als MindTV-Practitioner und Kinderwunsch-Coach

Fallstudie Tanja Romano: Kunden gewinnen als MindTV-Practitioner und Kinderwunsch-Coach

Aktuell noch kostenlos

Alle Antworten auf Deine Fragen zum richtigen Start:

Online Coaching Business leicht gemacht

>